vom 01.10.2019

Drei neue Flachdach-Wintergärten der Linie Novara


Nachfolgend wieder einige Impressionen direkt von der Baustelle. Ein Objekt haben wir schnell noch fotografiert, nachdem

es schon fertiggestellt war. Aber alle Fotos wurden wieder von unseren Monteuren gemacht. Sehen Sie selbst:




Flachdach Wintergarten der Linie Novara an einer Stadtvilla in Magdeburg:



Links lassen es sich Jochen, Maurice und Karsten, nach getaner Arbeit, gut gehen, rechts der fertig montierte
Wohnwintergarten mit Flachdach und Walmdach-Glaskuppel. Der Wintergarten bildet mit dem Haus eine harmonische
Einheit und steht dar, als würde er dort einfach hingehören.







Ein stilvolles Haus, ein toller Garten, ein traumhafter Pool und ein exklusiver Novara-Wintergarten von Steinbach -
was will man mehr?







Und weil es so schön ist, noch eine Aufnahme von etwas weiter links...







Während der Wintergarten von vorne optisch voll und ganz auf das Gesamt-Ensemble abgestimmt ist, wirkt er
von der Seite wie ein puristischer Kubus im Bauhausstil, ohne jeglichen Schnickschnack.








Aber auch von innen kann sich der moderne Wohnwintergarten mit Flachach, Ganzglasecke und Glaskuppel
durchaus sehen lassen. Das runde "Ding" in der Kuppel, aus dem das Kabel raushängt, ist übrigens ein von
uns angefertigter Sockel, gegen den später der Leuchten-Baldachin (der Lampensockel quasi) geschraubt wird.
Damit erhält die Leuchte einen definierten Untergrund und hängt nicht irgendwie krumm und schief mitten im Glas.






Schöner Ausblick schon während des Rohbaus!







Novara-Flachdachwintergarten, mit schmaler Pultdachkuppel, in der Eifel:




Ganz in der Nähe des Nürburgringes durften wir diesen Flachdachwintergarten im Bauhausstil vor ein paar Tagen verwirklichen.







Anders als der Magdeburger Wintergarten hat dieser Wintergarten eine schmale Pultdach-Lichtkuppel im Dach.
Wenn man mit einer Glaskuppel arbeiten möchte, entscheidet letztlich nur der persönliche Geschmack darüber, welche
Kuppelvariante zur Ausführung kommt. Zum Magdeburger Wintergarten passte die Walmdach-Glaskuppel besser, zum
Wintergarten in der Eifel ganz klar die Pultdach-Variante.







Zum Carport haben wir eine geschlossene Holzbauwand mitgeliefert. Diese Wand ist innen mit Rigips und außen
mit Trespa-Platten verkleidet. Die Trespa-Platten außen sind im gleichen Farbton wie die Aluschale des Wintergarten beschichtet.







Gleiche Perspektive, jetzt nur mit runtergefahrener Fassadenverschattung (Raffstores). Diese Raffstore-Anlagen sind im
Bild oben natürlich auch schon eingebaut aber in Parkposition verdeckt in unser Spezial-Rinnengesimse eingefahren.







Blick über die Ganzglasecke mit innenstehender Edelstahlstütze nach außen.







Novara-Wintergarten mit Flachdach und Walmdachkuppel in Dietzhölztal:




Das schlanke Tragwerk dieses Wohnwintergartens ist in einem sehr hellen Farbton beschichtet. Die beiden andere Objekte
dieser aktuellen Meldung sind innen in RAL 7016 (anthrazitgrau) auf Eiche lackiert. Auch das ist reine Geschmacksache.







Toller Ausblick. Der wird übrigens noch schöner, wenn man im Winter - bei angenehmer Raumtemperatur im Wintergarten - in
die schneebedeckte Landschaft schaut.







Als Kuppel-Beleuchtung hat sich dieser Kunde unseren beliebten LED-Sternenhimmel gegönnt.