vom 09.12.2016

Exklusiver viktorianischer Wohnwintergarten

 

Nachdem die Plattenleger den feinen Marmor verlegt haben, konnten wir die letzten Gesimse installieren. Zwar ist dieser
sehr edel anmutende Wohnwintergarten im viktorianischen Stil noch nicht ganz vollendet und auch noch nicht fertig
eingerichtet, aber weil er so schön ist, und wir auch sehr stolz darauf sind, möchte ich Ihnen nachfolgend ein paar Impressionen von
gestern nicht vorenthalten...

Sowie wir diesen wunderschönen englischen Wintergarten fix und fertig eingerichtet fotografieren dürfen, wird er in der

Galerie ausführlich präsentiert!




Jochen beim Anpassen des Kuppelgesimses. Natürlich darf in den Sparren der Walmdachkuppel der LED-Sternenhimmel nicht fehlen!





Decke und Wände müssen vom Maler noch gestrichen werden, dann dürfen die neuen Möbel endlich in den Wintergarten.





Hier muss eigentlich nichts mehr gesagt werden. Wahnsinn!





Die Beleuchtung oben in den X-Sprossen sorgt für eine unglaublich schöne Lichtstimmung.





Stilvoll und solide: die viktorianischen Wintergärten von Steinbach, als edle Wohnraumerweiterungen.

In diesem Fall mit höchster Innenprofilierungsvariante, mit geschlossenem Flachdach und verglaster Walmdachkuppel.
In einem so schönen Wintergarten schmeckt die Weihnachtsgans nochmal so gut!




Nachtrag - Hier nun die Fotos vom fertigen Objekt:



Feine Walmdach-Glaskuppel und stark profilierte Deckengesimse im viktorianischen Flachdach-Wintergarten.





Edler englischer Wintergarten in weiß, als stilvolle Wohnraumerweiterung.





Blick unter das Vordach des englischen Wintergartens. Mit umlaufender LED-Außenbeleuchtung.












Geschlossene Brüstungen mit umlaufender Zierprofilierung und mittiger Rosette.





Übergang geschlossene Flachdach-Decke zur profilierten viktorianischen Wintergartenfassade.
[Außen auch gut zu sehen: Unsere Leiter (grrrr...), über die Jochen auf das Dach gelangte, um die Kuppelscheiben kurz vor

der Abnahme nochmal zu putzen...]





Sämtliche Aluprofile im Außenbereich (und auch das sich darunter befindliche Dichtungssystem) sind Eigenentwicklungen

aus dem Hause Steinbach. Da wird nichts von der Stange zugekauft. Jeder Steinbach Wintergarten ist somit einzigartig,

unterscheidet sich von der Masse und ist über die vielen Jahre optimal gegen die äußeren Witterungseinflüsse geschützt.





Anspruchsvolle Lösung: Der viktorianische Wohnwintergarten mit Flachdach, Walmdach-Glaskuppel und Vordach, zwischen

den drei unterschiedlichen Bestandsgebäuden.




Noch eine letzte Innenaufnahme dieses viktorianischen Wintergartens in Holz-Alu-Konstruktion, mit höchster Profilierungsvariante

im Innenbereich und stimmungsvoller Beleuchtung der Fassade.