Design Wintergarten mit Flachdach

Der Bauherr dieses wunderschönen Wohnwintergartens mit geschlossenem Flachdach (ohne Glaskuppel) betreibt einen Stahlhandel. So wurde die geschlossene Wand innenseitig mit Cortenstahl verblendet. Ein tolles Gestaltungselement wie ich finde. Und weil echter Stahl natürlich recht kalt und ziemlich schwer ist, handelt es sich in diesem Fall um ein  - täuschend echtes - Cortenstahl-Imitat!

Der Wintergarten kommt ohne Glaskuppel aus und erreicht somit aller beste Dämmwerte, sodass der sehr exklusive Anbau ganzjährig ein sehr behagliches Wohnklima aufweist.

Innen und außen ist das schlanke Tragwerk in RAL 7015 lackiert bzw. pulverbeschichtet. Hinter den Ganzglasecken stehen raumseitig unsere exklusiven Edelstahlsäulen, ohne wuchtigen Eckpfosten außen davor. Insgesamt weist das Objekt eine sehr stimmige Farbigkeit aus, was zu großen Teilen das Verdienst der Bauherrin ist, die einfach einen guten Geschmack hat!

 
 

Um den Energieeintrag im Bereich der Fassade zu steuern, wurden integrierte Fassadenverschattungen (sog. Raffstores) mit Motorantrieb installiert. Diese Verschattungen werden verdeckt in unserem speziell entwickelten Rinnenprofil montiert und sind - wenn das Objekt nicht verschattet wird - nicht zu sehen!

Für den Durchgang zur Terrasse ist in der vorderen Fassade eine barrierefreie Schiebetür mit Sicherheitsbeschlag eingebaut. Die Belüftung des Objektes findet über zwei Kippoberlichter statt, die durch einen verdeckten Motorantrieb, angesteuert über eine Mehrkanalsteuerung, bei Bedarf automatisch öffnen und schließen.

Natürlich hat auch hier unserer flache Bodenschwelle innen einen Metallkantenschutz, der diese neuralgische Stelle vor Putzwasser und mechanischer Beanspruchung schützt.

Das sehr gut isolierte und hinterlüftete Flachdach hat einen Dämmwert von unter 0,19 W/m²K!

 
 
 
 
 
Objektnummer62
Standort67246 Dirmstein (Pfalz)
LinieNovara im Bauhausstil. Betonung der Vertikalen.
AbmessungenGrundfläche Wintergarten ca.: 4,70 x 3,10m

HolzprofilClassic, RAL 7015
AlubeschichtungRAL 7015 FS
 
 
Verglasung/Dach3-fach Energiesparglas Ug = 0,70W/m²K mit warmer Kante.

Verschattung

Hinterlüftetes Flachdach U = 0,19 W/m²K.

Umlaufende Fassadenverschattungen (Raffstores).

BelüftungZwei motorbetriebene Kippoberlichter, eine Schiebetür.
Besonderheiten

6-Kanal-Wintergartensteuerung. Anschluss durch eigene Elektrofachkräfte.

Energiesäule.

Insektenschutz.

Steinbach-Spezial-Rinnengesimse, hinter welches verdecktliegend die Fassadenverschattung einfährt.