Moderner Flachdachwintergarten mit Walmdach-Glaskuppel

Hier wurde ein kaum genutzter Balkon vergrößert/modifiziert und mit einem exklusiven Steinbach Wintergarten im Bauhausstil, mit wunderschöner Walmdach-Glaskuppel, überbaut!

Die Bauherrschaft wünschte sich einen modernen Anbau mit möglichst ausgeglichenem Raumklima über das Jahr gesehen (!gut gedämmtes Flachdach!), großen Panoramascheiben (!NOVARA-Wintergarten mit Betonung der Vertikalen!) für einen ungehinderten Ausblick in die umliegende Natur und trotzdem das "Wintergarten-Glasdach-Gefühl" nach oben (!Walmdach-Glaskuppel!). Der große Anbau sollte als Ess- und Relaxzimmer genutzt werden.

Das Ergebnis haut einen glatt um! Der großzügige NOVARA-Wintergarten besticht durch seine elegante Bauweise und den wahnsinns Ausblick in den Westerwald. Das gut isolierte Flachdach mit einem sensationellen U-Wert unter 0,19 W/m²K sorgt für ein sehr ausgeglichenes, behagliches Raumklima. Im Winter geht durch das Dach kaum Energie verloren, im Sommer findet durch die gute Isolation des Flachdaches so gut wie kein Energieeintrag statt!

Zusätzlich sorgt die umlaufende Bodenkanalheizung für einen warmen Luftvorhang vor der Glasfassade und eine optimale Beheizung an den kalten Wintertagen.

Die durchgängigen Fassadenverschattungen (sog. Raffstores) sorgen bei direkter Besonnung vor Überhitzung und dienen gleichzeitig als Sicht- und Blendschutz.

Verschattung und Belüftung (vier Kippfenster mit verdecktem Motorantrieb) werden zentral und komplett eigenständig über eine 8-Kanal-Steuerung geregelt.

 
 

In der Glaskuppel ist unser beliebter LED-Sternenhimmel integriert. Zusätzlich sorgt eine elegante Tischleuchte für die direkte Beleuchtung der Tischfläche. Für die Aufnahme des Baldachins der Tischleuchte (quasi der Lampensockel am Ende des Kabels oben...) wurde in der Kuppel von uns ein entsprechendes Gegenstück gefräst und installiert.

Als besonderer Beleuchtungs-Gag ist ein umlaufender LED-Strip in die Decke nahe der Glasfassade eingearbeitet.

Die exklusiven Ganzglasecken mit innenstehender Edelstahlstütze, die schlanken Pfostenprofile (nur 60mm breit!) und der Edelstahlkantenschutz, im Übergang vom Fußriegel in den Boden, sind obligatorisch!

Wichtig ist auch noch das Verhältnis "verglaste Kuppel zu geschlossenem Flachdach". Zum einen erreicht man durch die Glaskuppel einen wunderschönen Licht- und Volumeneffekt, zum anderen beeinflusst man dadurch aber auch das Klima des Wintergartens. Die verglaste Kuppel isoliert nicht so gut wie das dick gedämmte Flachdach. Wobei noch nicht einmal die Wärmedämmung von innen nach außen in der kalten Jahreszeit entscheidend ist, sondern vielmehr der starke Energieeintrag von außen nach innen in der warmen Jahreszeit. Eine zu große Glasfläche kann ganz schnell zu Überhitzung führen (Thema "Sommerlicher Wärmeschutz"!).

Damit dieser Energieeintrag den Wintergarten nicht "ungenießbar" macht, wird das Kuppel-Dachglas als neutrales Sonnenschutzglas ausgeführt. Damit kann man bis zu einer gewissen Kuppelgröße ganz gut arbeiten. Ganz entscheidend ist aber, dass die Größe der Kuppel ein bestimmtes Verhältnis zur Gesamtgröße der Dachfläche nicht überschreitet. Eine zu große Kuppel wird jegliche Wohnbehaglichkeit zerstören, da man diese Kuppeln nur uneffektiv verschatten kann.

Die richtige Kuppelgröße für Ihren speziellen Wintergarten empfehlen wir Ihnen sehr gerne in einem persönlichen Beratungsgespräch!

 
 
 
 
 
Objektnummer12
Standort56584 Anhausen
Linie

Novara mit Glaskuppel.

Betonung der Vertikalen.

AbmessungenGrundfläche ca.: 8,00 x 5,10m.
BauformFlachdach mit Walmdach-Glaskuppel.
HolzprofilClassic
HolzlackierungRAL 7016
AluprofilHalbrund
AlubeschichtungRAL 7016 Feinstruktur
 
 
Verglasung3-fach Energiesparglas mit Warmer Kante. Alle bodentiefen Gläser zusätzlich als Sicherheitsglas zur Absturzsicherung.Alle Kuppelgläser als neutrales Sonnenschutzglas.
VerschattungUmlaufend Raffstoreanlagen als Fassadenverschattungen, die verdeckt hinter unser Spezial-Rinnenprofil einfahren.
BelüftungÜber vier Kippfenster mit verdeckliegendem Motorantrieb und eine große Schiebetür.
Steuerung8-Kanal-Steuerung. 
SonderausstattungLED-Sternenhimmel in den Sparren der Kuppel. Umlaufender LED-Strip im Bereich der Decke unmittelbar am Glas.