Flachdachwintergarten mit Walmdach-Glaskuppel, im kubischen Bauhausstil

Exklusive Wohnraumerweiterung als moderner Flachdachwintergarten mit Walmdach-Glaskuppel.

Das Objekt entstand im Obergeschoß auf einer Wohnraumerweiterung im Eingangsbereich im Erdgeschoß, als eleganter Anbau mit Blick in den schönen Garten.

Die filigrane Pfosten-Riegel-Konstruktion ist innen opalweiß lackiert und außen in Marmorgrau pulverbeschichtet. In den Ecken wieder unsere schlanken Edelstahlstützen hinter der Ganzglasecke. Ein ganz typisches Steinbach-Detail bei Flachdachwintergärten im Bauhausstil.

Die Flachdachdecke geht nahtlos in das Fassadenglas über und auch der Sockelriegel wurde barrierefrei ausgeführt.

 
 

Das geschlossene, sehr gut isolierte, Flachdach ist mittig mit einer Walmdach-Glaskuppel geöffnet.Verglast ist die Kuppel mit speziellem 3-fach Sonnenschutzglas mit Reinigungsunterstützung.

Man erkennt sehr gut, wie hell diese Wintergartenanbauten innen sind. Vergleicht man sie mit klassischen Wintergärten mit Ganzglas-Dach, die ja an vielen Tagen verschattet sein müssen, so sind diese Flachdach-Objekte tatsächlich heller, bei gleichzeitig wesentlich angenehmerem Klima, da ein Großteil des Daches ja trotzdem noch geschlossen und extrem gut isoliert ist!

 
 
 
 
 
Objektnummer37
Standort65207 Wiesbaden.
LinieNOVARA im Bauhausstil, mit Glaskuppel. Betonung der Vertikalen.
AbmessungenGrundfläche ca.: 6,10 x 3,80m.
BauformFlachdach mit Kuppel.
HolzprofilClassic.
HolzlackierungOpalweiß.
AluprofilHalbrund.
AlubeschichtungMarmorgrau.
Verglasung3-fach Energiesparglas mit Warmer Kante
 
 

Belüftung/Verschattung

Zwei Kippoberlichter mit verdecktem Motorantrieb und eine Schiebetür.
Sonderausstattung

Umlaufende Fassadenverschattung.

Wintergartensteuerung in Energiesäule.


BesonderheitenSehr anspruchsvoller Anschluss in das Hausdach.