Pultdachwintergarten mit Kehlanschluss

Dieser Wintergarten wurde auf eine bestehende Terrasse vor die Küche und das Wohnzimmer gebaut. Die hintere Wintergartenhöhe liegt über der Dachtraufe. Dafür wurde der Hausdachüberstand entfernt und eine Lagerkehle ausgebildet. Im Grundriss ist hinten eine Ecke ausgespart. Hier befindet sich eine Ausgangstür, die vom Wohnhaus auf die ehemalige Terrasse geht.

 
 

Nachdem der Wintergarten stand, wurde die ehemalige Balkontür des Wohnzimmers ausgebaut und ein großzügiger Übergang geschaffen. Interessant auch die Lösung mit dem ehemaligen Küchenfenster. Das Fenster wurde ausgebaut und die Mauerbrüstung nicht entfernt! Stattdessen wurde eine breite Arbeitsplatte montiert. Dieser Bereich dient nun als Durchreiche und Theke für den schnellen Imbiss zwischendurch.

 
 
 
 
 
Objektnummer27
Standort61381 Friedrichsdorf 
LinieModena
AbmessungenGrundfläche ca.: 7,60 x 4,30m 
BauformPultdach 
HolzprofilClassic
HolzlackierungAhorn
AluprofilHalbrund
AlubeschichtungGraualuminium RAL 9007 
 
 
VerglasungWärmeschutzglas mit Warmer Kante. Alle Scheiben zusätzlich als selbtreingendes Glas. 
VerschattungZweiteilige Dachbeschattungsanlage und mehrere Außenraffstores. 
BelüftungManuell über die Fenster.
Steuerung6-Kanal-Steuerung
SonderausstattungSelbstreinigendes Bioclean-Glas
Sternenhimmelsparren
Faltstores innen
Insektenschutzrahmen