Neues Esszimmer im Flachdachwintergarten

Kubischer Wintergartenanbau mit geschlossenem Flachdach aus unserer Linie NOVARA. Der Wintergarten wurde im Zuge des Umbaues des kompletten Erdgeschoßes angebaut. Er steht auf einer ehemaligen Terrasse. Die alte Terrassentür wurde ausgebaut und so entstand ein großer zusammenhängender Wohn-/Essbereich im Erdgeschoß. Die neue größere Küche erstreckt sich auch noch über den ehemaligen Essbereich, der nun im stilvollen Wintergarten seinen Platz gefunden hat. Über eine Schiebetür in der Seite des Wintergartens gelangt man auf die neu angelegte Terrasse. 

Der Wintergarten hat einen sehr anspruchsvollen Dachanschluss an den Balkon des Hauses, damit die Raumhöhe von mind. 2,50m und ein ordentlicher Dachaufbau mit Dämmung und Hinterlüftung gewährleistet werden konnte.

Durch den Ausbau des alten Terrassentür-Elementes wirkt der Wintergarten nicht wie ein separater Anbau, sondern ist Teil einer nun großen, hellen und stilvollen Gesamtheit.

Das Objekt wurde komplett von Steinbach geplant, gefertigt und montiert. Inklusive Dachausbau, Installation der Beleuchtung und des Stromanschlusses in die beliebte Steinbach-Energiesäule.

Die Verschattung und Belüftung wird über eine 4-Kanalsteuerung, die ebenfalls komplett von Steinbach verkabelt, installiert und in die Energiesäule angeschlossen wurde, automatisch geregelt. 

Als Heizung wurden Bodenkanäle verbaut, die in der kalten Jahreszeit einen optimalen warmen Luftvorhang hinter der Glasfassade bilden.

 
 

Dieser hochwertige Markenwintergarten der Linie Novara wartet natürlich mit sämtlichen technischen und optischen Besonderheiten eines innovativen Steinbach Wintergartens auf. Zum Beispiel:

  • schlanke Holz-Alu-Konstruktion in Wohnqualität, mit tiefen Riegeln
  • flacher Fußpunkt mit barrierefreier Sicherheits-Schiebetür
  • Edelstahl-Trittschutz im Sockelriegel innen als Bodenanschluss
  • hinterlüftetes, wärmegedämmtes Flachdach
  • eigenentwickeltes wärmegedämmtes Profilsystem mit kaskadenförmiger Entwässerung
  • Deckenbeleuchtung inkl. E-Anschluss
  • nahtloser Übergang der Deckenverkleidung ins Glas, ohne wuchtiges Anschlussprofil
  • Energiesäule mit 4-Kanalsteuerung
  • feine Ganzglasecken mit innenstender Edelstahlsäule
  • umlaufende Spezialrinne, die gleichzeitig auch als Blende für die eingefahrenen Fassadenverschattungen (Raffstores) dient. So müssen keine zusätzlichen klobigen Blenden am Wintergarten außen installiert werden.
  • verdecktliegende Fensterbeschläge

Und noch Vieles mehr: Vereinbaren Sie einfach eine Beratung, dann verraten wir es Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch!

 
 
 
 
 
Objektnummer17
Standort63594 Hasselroth
LinieNovara-Flachdach
Abmessungen

Grundfläche ca.: 4,80 x 3,90m 

Bauformkubisch, geschlossenes Flachdach
HolzprofilClassic
HolzartAhorn
AluprofilHalbrund
AlubeschichtungGraumarmor
 
 
Verglasung3-fach Energiesparglas Ug = 0,70W/m²K, mit Warmer Kante. 
VerschattungUmlaufend verdeckt einfahrende Raffstores als Fassadenverschattung.
BelüftungÜber Kippfenster mit Motorantrieb und großer Schiebetür.
Steuerung4-Kanal-Steuerung. 
Sonderausstattung

Energiesäule inkl. Elektroanschluss, LED-Strahler im Flachdach innen eingebaut und an Netztstrom angeschlossen. Ganzglasecken mit innenstehender Edelstahlstütze!